Floatroom

Der Floatroom® ist ein revolutionäres Raum-in-Raum-System, das Hörgeräteakustikern, Hno-Ärzten und Kliniken einen optimalen Schallschutz mit klar definierten Schallschutz-Werten bietet. Dank seiner geräuschfreien Klimatisierung finden Sie und Ihr Personal in dem patentierten Mess- und Anpassraum hervorragende Arbeitsbedingungen vor. Qualität kommt nur von Qualität: Ihrem Kunden und Patienten ermöglichen Sie durch die störungsfreien Messungen und Anpassungen das bestmögliche Hören.

Sie möchten mehr erfahren?

außen laut | innen leise.

// Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
// Optimale Messergebnisse
// Perfekte Anpassungsbedingungen
// Hervorragende Arbeitsbedingungen
// Kein Eingriff in die umgebende Bausubstanz
// Fügt sich in jede Umgebung ein
// In jeder gewünschten Form und Größe
// Teil- oder vollausgestattet
// Permanent klimatisiert
// Elektrifiziert und it-vernetzt
// Mit oder ohne Tageslicht
// Kundengewinnung und -Bindung
// Mitarbeitergewinnung und -Bindung
// Patentiert

Sicherer Schallschutz

Das innovative Raumsystem bietet einen ausgezeichneten Schutz gegen störende Geräusche wie Verkehrslärm, laute Gespräche, Musik u.ä. dabei war uns wichtig, keinen schalltoten Raum zu bauen, sondern definierte Größen Luft- und Trittschall nicht in den Floatroom® gelangen zu lassen. Weiter wollten wir Profis, die den ganzen Tag im Mess- und Anpassraum zu arbeiten haben, einen Raum mit ausgezeichneten Arbeitsbedingungen bieten, in dem man sich den ganzen Tag bequem und ohne Einschränkungen aufhalten kann. Der Floatroom® erfüllt sicher die strengen gesetzlichen Richtlinien für den Schallschutz von Messräumen in der HNO-Medizin und der Hörgeräteakustik in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Optimale Messergebnisse und perfekte Bedingungen für das Anpassen.o

Floatroom.Light

Der Floatroom.Light bietet den gleichen Schutz vor Luftschall wie der Floatroom. Gegenüber diesem wird aber auf einen eigenen Boden und eine eigene Schallschutzdecke verzichtet. So bietet der Floatroom.Light keinen Schutz vor Körper- und Trittschallübertragungen. Er sollte also dort eingesetzt werden, wo es keine Probleme mit dem Körper- oder Trittschall gibt. Auch der vierseitige Wandaufbau ist nicht zwingend erforderlich, so dass die baulichen Gegebenheiten am Aufstellungsort genutzt werden können.

Sie möchten mehr erfahren?

Floatroom.Spezial

Der Floatroom.Spezial ist eine Weiterentwicklung des weltweit wohl besten Akustikraum-in-Raum-Systems: Wie in einem Konzertsaal steht im Floatroom.Spezial keine Wand mehr parallel zur anderen.

Dadurch ergeben sich folgende zusätzliche Vorteile:

/ Die Hörbarkeit eines in dem Floatroom.Spezial erzeugten Tons wird optimiert: Selbst extrem leise Geräusche sind überall im Raum sehr gut zu hören.

/ Flatterechos werden komplett ausgeschlossen: Diese Echos treten auf, wenn zwei große, glatte und harte Wand,- Möbel- oder Glasflächen sich parallel zueinander gegenüber liegen.

/ Nahezu jede Form ist möglich: Mit dem Floatroom.Spezial entstehen im Laden ungewöhnliche und auffallende Räume. Dadurch rückt mit dem Floatroom.Spezial das auditive Herz des Hörgeräteakustikers optisch in den Mittelpunkt des geschehens.

/ Durch die möglichen ungewöhnlichen Bauformen findet der Floatroom.Spezial fast überall in einem bereits bestehenden Laden seinen Platz.

/ Die Raumresonanzen, die sich zwischen den Wänden eines Raums bilden, nennt man stehende Wellen. Sind die Wände im richtigen Winkel angeordnet, laufen die Reflexionen aus und werden nicht wie bei parallelen Wänden mit zunehmender Reflexionszahl immer an den gleichen Raumpunkten auftreten.